Sie sind hier: Startseite » Markt » Unternehmen

Technische Security-Services aus einer Hand


"ISG Provider Lens" für Deutschland bescheinigt Syntax umfangreiches Serviceportfolio für Cybersecurity
Breites Produktangebot bietet alle relevanten Services aus einer Hand - Hohe Kundenorientierung und SAP Security Services in deutschem SOC


Syntax, global agierende IT-Dienstleisterin und Managed Cloud Provider, wird im aktuellen "Provider Lens Quadrant Report Cybersecurity – Solutions and Services" von ISG in den Kategorien Technical Security Services und Managed Security Services als Product Challenger gelistet, dessen Services die Anforderungen von Unternehmen überdurchschnittlich gut abdecken. Das unabhängige Marktforschungs- und Beratungsunternehmen lobt das breite Produktportfolio des Managed Cloud Providers und hebt insbesondere dessen tiefes Verständnis für die IT-Security-Anforderungen des industriellen Mittelstands hervor.

In der Kategorie Technical Security Services, die neben der Integration auch Wartung und Support von Sicherheitsprodukten oder -lösungen für IT- und OT (Operational Technology) untersucht, punktet Syntax neben einer engen Zusammenarbeit mit seinen Kunden vor allem mit seinem umfangreichen Serviceangebot. Das Leistungsspektrum des Service Providers lässt laut ISG keine Wünsche offen, was die Koordination mit zusätzlichen Dienstleistern obsolet macht. Zudem begleitet der Service Provider die Cybersecurity-Projekte seiner Kunden in allen Phasen professionell mit einer aktiven Kommunikation für bestmögliche Ergebnisse.

Managed Security Services aus Security Operations Center in Deutschland
Auch in der Bewertungskategorie Managed Security Services, die Betrieb und Management von IT- und OT-Sicherheitsinfrastrukturen über ein Security Operations Center (SOC) analysiert, schneidet Syntax besonders aufgrund seiner starken Kundenorientierung sehr gut ab. Aus seinem deutschen SOC bietet der IT-Dienstleister mittelständischen Industrieunternehmen ein breites Produktportfolio an Services – insbesondere auch für das wichtige Thema SAP Security.

"Die Frage ist nicht ob, sondern wann ein Unternehmen Ziel einer Cyberattacke wird. Dies gilt mittlerweile für Unternehmen jeglicher Größe und Branche", erklärt Sven Altenhofen, Director EU Design, Architecture & Security bei Syntax. "Die zunehmende Digitalisierung von Lieferketten, beispielsweise auf Basis von SAP-Lösungen, macht eine umfangreiche und maßgeschneiderte Sicherheitsstrategie unabdingbar. Deswegen unterstützen wir unsere Kunden mit einer Vielzahl sich ergänzender Security Services aus einer Hand, die von Advanced Endpoint Protection & Response, Vulnerability Management und Privileged Access Management bis hin zu Security Information and Event Management (SIEM) reichen, um nur einige zu nennen. Unser Syntax-eigenes SOC (Security Operations Center) sichert diese Services mit hoch qualifizierten Security-Experten ab."

"Um Unternehmen ausreichend schützen zu können, müssen IT-Dienstleister vor allem deren spezielle Anforderungen, Strukturen und Prozesse kennen und verstehen", kommentiert Ralf Sürken, CEO Europe von Syntax. "Bei Syntax bringen wir über 30 Jahre Erfahrung im industriellen Mittelstand mit, deswegen freut es uns besonders, dass diese Expertise im ISG-Report als relevanter Qualitätsfaktor erkannt und gewürdigt wird." (Syntax: ra)

eingetragen: 13.09.22
Newsletterlauf: 04.11.22

Syntax: Kontakt und Steckbrief

Der Informationsanbieter hat seinen Kontakt leider noch nicht freigeschaltet.


Kostenloser PMK-Verlags-Newsletter
Ihr PMK-Verlags-Newsletter hier >>>>>>



Meldungen: Unternehmen

  • "Global Shopping Festival" mit Alibaba Cloud

    Alibaba Cloud, die Cloud Computing-Geschäftseinheit von Alibaba Group, hat auch 2022 wieder mit ihren Hochleistungsrechnern und innovativen Technologien das "11.11 Global Shopping Festival" der Alibaba Group unterstützt. Durch eigens entwickelte Upgrades der IT-Infrastruktur konnte Alibaba vom 1. April bis zum 11. November rund acht Prozent der Datenverarbeitungskosten pro Ressourceneinheit im Vergleich zu 2021 einsparen.

  • Echte Desktop-as-a-Service-Agilität erreicht

    "Igel OS" unterstützt ab sofort "VMware Horizon Cloud" für Windows 365 Cloud-PC. Als Advanced Tier-Mitglied des VMware Technology Alliance Partner (TAP)-Programms hat Igel in Zusammenarbeit mit VMware die Integration von Igel OS mit VMware Horizon Cloud validiert, um beim Einsatz von Windows 365 Cloud-PC maximale Leistungsfähigkeit für eine umfassende Anwendungsvielfalt zu gewährleisten.

  • Cloudflight: Partners Group als Mehrheitseigner

    Cloudflight, Full-Service-Anbieterin für die digitale Transformation von Unternehmen, hat mit der Partners Group einen starken und erfahrenen Finanzinvestor gewonnen. Mit dem Schweizer Unternehmen hat Cloudflight einen neuen Mehrheitseigner an seiner Seite, der bereits seit 1996 weltweit führend und unabhängig im Markt agiert.

  • Weg für die Gaia-X-Vision geebnet

    Die französische Initiative Gaia-X Federated Services (GXFS-FR), deren Ziel die Bereitstellung einer souveränen digitalen Infrastruktur für Europa ist, stellt ihre Online-Plattform mit 176 Cloud Services vor, die den gemeinsamen Regeln und Standards von Gaia-X entsprechen.

  • Anwendungsfälle im Versorgungsbereich

    In ihrem MarketScape-Bericht 2022 hat Marktforscher IDC an CGI den Titel Leader in der Kategorie Worldwide Industrial IoT Service Providers for Utilities vergeben. IDC stufte CGI außerdem als Major Player im Bereich Worldwide Service Providers for Energy Transition and New Utilities Business Models ein.

  • Zwei Pioniere der Softwareentwicklung

    German Edge Cloud und Scheer PAS bündeln ihre Kräfte. Die strategische Partnerschaft der beiden inhabergeführten Unternehmen führt zwei Pioniere der digitalen Transformation zusammen. Das Ziel: Die schnellere Digitalisierung von Fertigungsprozessen. Unternehmen erhalten eine höhere Flexibilität und Agilität bei der Anpassung der Produktionsprozesse an neue Marktanforderungen.

  • Voll DSGVO-kompatibles Angebot

    Der Cloud Service Provider SysEleven hat mit dem veröffentlichten "MetaKube Operator" sein Managed-Kubernetes-Portfolio vervollständigt. Unternehmen und Agenturen, die Container-basierte Applikationen für sich und ihre Kunden entwickeln, benötigen eine skalierbare und sichere Kubernetes-Plattform für ihre Cloud-Native-Lösungen.

  • In zwei Jahren 100 Neueinstellungen

    Die globale IT-Dienstleisterin CGI eröffnet eine eigene Niederlassung in Kassel. Die Region bietet neben der strategischen zentralen Lage in Deutschland auch ein attraktives Umfeld mit zahlreichen internationalen Unternehmen und einer exzellenten Bildungsinfrastruktur. Aus Sicht von CGI verfügt die Region damit über alle Voraussetzungen, um vor Ort innovative Projekte voranzutreiben und die Technologien der Zukunft zu entwickeln.

  • Preis würdigt SaaS-Anwendungen

    Remazing, Anbieterin von Dienstleistungen und Softwarelösungen für Marken auf Amazon und anderen Online-Marktplätzen, wird mit dem "Appealie SaaS Award" ausgezeichnet. Der Preis würdigt Software-as-a-Service (SaaS)-Anwendungen, die die Arbeit und Vorgänge in den unterschiedlichsten Branchen vereinfachen; zu den bisherigen Gewinnern zählen u. a. Slack, Canva, Hubspot und Zapier. Remazing konnte in der Kategorie Commerce mit seinem Tool Remdash überzeugen.

  • Digitalisierung von Fertigungsprozessen

    German Edge Cloud und Scheer PAS bündeln ihre Kräfte. Die strategische Partnerschaft der beiden inhabergeführten Unternehmen führt zwei Pioniere der digitalen Transformation zusammen. Das Ziel: Die schnellere Digitalisierung von Fertigungsprozessen. Unternehmen erhalten eine höhere Flexibilität und Agilität bei der Anpassung der Produktionsprozesse an neue Marktanforderungen.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen