Sie sind hier: Startseite » Cloud

Cloud Computing


Im Überblick

  • Einheitlicher Scanner für Cloud Native Security

    Aqua Security, Anbieterin von Cloud Native Security, hat mehrere Updates für "Aqua Trivy" angekündigt, die die Lösung zum weltweit ersten einheitlichen Scanner für Cloud Native Security machen. Durch die Konsolidierung mehrerer Scan-Tools in einem einzigen Tool ist Aqua Trivy nun der umfassendste Scanner für Schwachstellen und Fehlkonfigurationen für Cloud Native-Anwendungen und -Infrastrukturen.


Im Überblick

  • Eine nahtlose, intelligente Edge-Infrastruktur

    Red Hat kündigt neue Funktionen und Erweiterungen für ihr Open-Hybrid-Cloud-Lösungsportfolio an. Sie zielen darauf ab, die Einführung von Edge-Computing-Architekturen in Unternehmen im Rahmen der Initiative Red Hat Edge zu beschleunigen. Die neuen Edge-Features und -Möglichkeiten sollen Kunden und Partnern bei der Edge-Computing-Einführung unterstützen, indem die Komplexität reduziert, die Bereitstellung beschleunigt und die Sicherheitsfunktionen verbessert werden.



Kostenloser PMK-Verlags-Newsletter
Ihr PMK-Verlags-Newsletter hier >>>>>>



Inhalte


07.01.21 - Ericsson kündigt Cloud-RAN-Portfolio für erhöhte Netzflexibilität an

08.01.21 - Finastra bringt "Fusion Data Cloud" auf den Markt, eine Datenplattform, die schnelle Innovationen für Finanzdienstleister ermöglicht

08.01.21 - Snyk erweitert ihre Cloud-native Plattform für Anwendungssicherheit und Partnerschaften mit Docker, IBM und DataDog

11.01.21 - NetApp bietet Optimierungen und Datenservices der Enterprise-Klasse für die Cloud

14.01.21 - "G-Core Labs Public Cloud" unterstützt jetzt den Intel SGX-Verschlüsselungsstandard

14.01.21 - Teradata: Data-Warehouse- und Analytics-Anbieterin mit Hybrid- und Multi-Cloud-Angeboten

18.01.21 - "Oracle Cloud Guard" und "Oracle Maximum Security Zones" sind ab sofort verfügbar

19.01.21 - Unisys bringt ihre "ClearPath Forward"-Softwareumgebung in die Public Cloud

19.01.21 - Red Hat beschleunigt Hybrid-Cloud-Automation mit unmittelbar einsetzbarer, zertifizierter und unterstützter "Ansible Automation"

26.01.21 - Virtuelle Maschinen vor Ort und in mehreren Clouds zu schützen

29.01.21 - Eagle Eye Networks integriert Local Display-Stationen in ihr Cloud-basiertes Video Management System

01.02.21 - "Sophos Cloud Optix": Kostenoptimierung mit neuen Tools

03.02.21 - Infosys stellt "Live Enterprise Application Management Platform" für Cloud-gestützte, kognitive Managed Services für IT-Vorgänge vor

05.02.21 - CyberArk präsentiert KI-basierten "Cloud Entitlements Manager" zur Sicherung von Cloud-Zugriffen

08.02.21 - Databricks führt "SQL Analytics" ein, um Cloud Data Warehousing auf Data Lakes zu ermöglichen

08.02.21 - Neue App "CloudControl" unterstützt Systemadmins beim Remote Cloud-Management

09.02.21 - F5 stellt Lösungen für Cloud-native 5G-Infrastrukturen vor

10.02.21 - Informatica bietet umfangreichen Data Governance Support für "Snowflake Data Cloud"

11.02.21 - "Riverbed Unified Network Performance Management": NPM-Lösung bietet neue Cloud- und KI-Funktionen, die mehr Transparenz in hybriden und Remote Work-Netzwerken ermöglichen

11.02.21 - "Riverbed Unified Network Performance Management": NPM-Lösung bietet neue Cloud- und KI-Funktionen, die mehr Transparenz in hybriden und Remote Work-Netzwerken ermöglichen

11.02.21 - Mit speicherbasiertem Computing, Scale-Out-Anwendungen und Software-Defined Storage mit Unterstützung für AMD EPYC Prozessoren der 2. Generation für Rechenzentren

12.02.21 - "AWS Gateway Load Balancer" ist ein neuer Managed Service, der die Bereitstellung und Verwaltung einer Gruppe von horizontal skalierbaren und fehlertoleranten virtuellen Inline-Netzwerk-Appliances wie DefensePro erleichtert

16.02.21 - Neueste Ergänzung der "Cloud One"-Plattform ist ideal für Unternehmen, die ihre Server in die Cloud migrieren

16.02.21 - "Veeam Backup for Microsoft Office 365 v5" bietet maßgeschneiderte Datensicherung für Microsoft Teams

17.02.21 - Cloud-native Sicherheitslösung schützt moderne Anwendungen und APIs vor den größten Bedrohungen

18.02.21- "Azure Synapse Analytics" allgemein verfügbar und "Azure Purview" in Public Preview

18.02.21 - Cloudian und VMware-Cloud-Anbieter stellen kostenfreien Ransomware-Schutz für Organisationen im Gesundheitswesen

18.02.21 - Trend Micro verbessert Hybrid Cloud Security durch Integration mit "AWS Gateway Load Balancer"

19.02.21 - Red Hat stärkt Hybrid Cloud mit OpenShift-Funktionen über Architekturen, Anwendungen und Infrastruktur hinweg

23.02.21 - Das Beste aus der Cloud für das eigene Rechenzentrum

24.02.21 - Neue Dienste automatisieren und vereinfachen Operationen für eine verbesserte Qualität von Testdaten und Datenschutz

24.02.21 - Equinix transformiert, wie Unternehmen ihre digitale Infrastruktur vernetzen

25.02.21 - Vollständiges Ökosystem aus On-Premise-Systemen, Top-Cloud-Diensten

01.03.21 - Datenanalysen aus der Cloud: Teradata bringt neues Datenforensik-Tool "DataDNA" auf den Markt

02.03.21 - Nutanix erweitert Hybrid-Cloud-Plattform um Storage-Services

02.03.21 - Igel stellt neue Funktionen für die Verwaltung von Cloud Workspace Endpoints vor

05.03.21 - Dynatrace bietet erstmals Lösung für Cloud Application Security an

11.03.21 - "UiPath Automation Cloud "bietet nun RPA Management, KI, Data Storage und Low Code-Apps

11.03.21 - Veeam bietet neue AWS Backup- und Recovery-Funktionen für eine kosteneffektive und zuverlässige Datensicherung in Amazon RDS an

23.03.21 - Atos launcht Atos "OneCloud": "Atos OneCloud"-Initiative wird getragen durch eine Investition von 2 Milliarden Euro

23.03.21 - Netscout erweitert Cybersecurity-Forensik für AWS-Cloud-Workloads

29.03.21 - Videokonferenzen mit dem Komfort einer Shared Cloud und der Datensicherheit einer selbst gehosteten Lösung

29.03.21 - German Edge Cloud und IBM bringen Hybrid-Cloud-Lösung für industrielles Edge Computing direkt auf den Shopfloor

12.04.21 - "Hitachi Kubernetes Service" treibt Cloud-native Anwendungen an

13.04.21 - "Infosys Cortex": Neue KI-First, Cloud-First Customer Engagement Platform

13.04.21 - OpenText verbindet Digital Investigation mit den Vorteilen der Cloud via Microsoft Azure

14.04.21 - Digital Shadows kündigt Integration in Microsoft Azure AD an

14.04.21 - Finastras Asset-Management-Lösung "Fusion Invest" wandert in die Cloud

19.04.21 - Die Graphdatenbank "Neo4j Aura Enterprise" bietet die Basis für unternehmenskritische Cloud Computing-Anwendungen auf globaler Ebene

20.04.21 - AlgoSec stärkt und vereinfacht die Verwaltung von Cloud- und SDN-Sicherheit

22.04.21 - "Couchbase Cloud" ist jetzt auf Microsoft Azure verfügbar

23.04.21 - Teradata erweitert Funktionen für Datenanalysen in hybriden Multi-Clouds

26.04.21 - Startschuss für gemeinsame Cloud-basierte Handwerkersoftware für das Bauhauptgewerbe

26.04.21 - Partnerschaft zwischen ETI und Yenlo: Reduzierung der Cloud-Komplexität vereinfacht digitale Transformation

29.04.21 - Neuerungen bei "VMware vRealize Cloud Management" optimieren, sichern und modernisieren Hybrid- und Multi-Cloud-Umgebungen

29.04.21 - McAfee führt branchenweit erste proaktive XDR-Lösung für die Cloud, Endgeräte und Netzwerke ein

29.04.21 - Cloudian kündigt allgemeine Verfügbarkeit von S3-Objektspeichersoftware für VMware Cloud Foundation an

20.05.21 - Check Point Software erweitert ihr Unified-Cloud-Security-Plattform

20.05.21 - Zuverlässiger und sicherer Cloud-Zugang für kleine und mittelständische Unternehmen

25.05.21 - Arrow erweitert "ArrowSphere Cloud-Plattform" um Fortinet Adaptive Cloud Security-Lösungen

26.05.21 - "Tufin SecureCloud" jetzt mit "Google Cloud Platform"-Support

31.05.21 - Nutanix verstärkt Netzwerk-, Speicher- und Virtualisierungsservices
01.06.21 - "Veeam Backup & Replication v11": neuer Produkt-Launch bietet über 200 Verbesserungen gegen Ransomware und Datenverlust sowie eine zentrale Plattform für moderne Datensicherung

02.06.21 - Igel erweitert Zoom-, Cloud Printing- und Webcam-Unterstützung für Windows-Virtual Desktop-Umgebungen

02.06.21 - Checkmarx schützt Cloud-native Anwendungen mit neuer Scanning-Lösung für Infrastructure-as-Code (IaC)

02.06.21 - "Dell Technologies Cloud Platform" (DTCP) stellt skalierbare Ressourcen für Private Clouds bereit

07.06.21 - Red Hat optimiert Kubernetes-Nutzung für traditionelle und Cloud-native Applikationen mit neuer Version von "Red Hat OpenShift"

08.06.21 - Cloud-basierte Alternative zu "CmActLicense" und "CmDongle"

08.06.21 - STaaS-Plattform zum Speichern, Aktivieren und Verwalten der enorm wachsenden Datenmengen

09.06.21 - Lösung für das Besuchermanagement: "Visitor Management as a Service"

16.02.21 - Digitaler Nachlass: Sicher vorgesorgt mit "SecureSafe"

21.06.21 - Barracuda erweitert Produkt- und Serviceangebot für Managed Service Provider

23.06.21 - High-Performance Analytics in On-Premise-Umgebungen dank Vertica im Eon-Modus und Dell EMC Elastic Cloud Storage

24.06.21 - "TrendMiner" liefert Vorhersagen und Produktqualität für das digitale Supply Chain Management

24.06.21 - VMware erweitert die Unterstützung von Multi-Cloud-Management

25.06.21 - Informatica beschleunigt Cloud-Native Enterprise Data Management mit "Nvidia Accelerated Computing"

28.06.21 - Tufin optimiert Automatisierung von Hybrid-Cloud-Umgebungen

30.06.21 - Innovative Neuerungen für "Oracle Autonomous Data Warehouse": Neue Version bietet nutzerfreundliche No-Code-Tools

02.07.21 - gridscale integriert "Rocket Storage" in ihr Public Cloud-Angebot

12.07.21 - "VMware Cloud" beschleunigt die Modernisierung von Anwendungen dank modularer Multi-Cloud-Services

14.07.21 - Qlik erweitert Partnerschaft mit Snowflake, um SAP-Daten für die Cloud zu erschließen

14.07.21 - Mehr Sicherheit in Cloud-Umgebungen durch Container-Scanning

15.07.21 - EDR für den Mittelstand: "Kaspersky Endpoint Security Cloud" jetzt mit erweiterten Funktionen

15.07.21 - "Oracle Cloud Infrastructure" kündigt Integration von ServiceNow zur Verbesserung des Multi-Cloud-Managements an

16.07.21 - Cloud-Dienst ermöglicht Videokonferenzen und Online-Meetings

19.07.21 - Cloud-Datenmanagement: Neuer "Cloud Data Integration Free Service" von Informatica, um die Cloud-Modernisierung mit Microsoft Azure zu beschleunigen

19.07.21 - "Tibco Cloud Messaging" nun auch mit "Apache Kafka" und "Apache Pulsar" als Cloud-Service

20.07.21 - "McAfee Mvision Cloud Native Application Protection Platform" ab sofort global verfügbar

20.07.21 - Einheitliche Cloud-Plattform für mittelständische Dienstleistungs-Unternehmen ist jetzt verfügbar

23.07.21 - Einfach und sicher in die Cloud: Entrust stellt "PKI as a Service" vor

26.07.21 - Cloudera und Nvidia beschleunigen Datenanalyse und KI in der Cloud

26.07.21 - Neue Funktion in "Oracle Cloud HCM "erlaubt Bereitstellung personalisierter, KI-gestützter Prozesse für Mitarbeiter

28.07.21 - Adaptiva erweitert "OneSite Cloud" um vollintegriertes CDN

10.08.21 - "Intelligent Data Management Cloud" von Informatica als Grundlage für die digitale Transformation

11.08.21 - Crate.io erweitert die "CrateDB Cloud" mit der Einführung von "CrateDB Edge"

11.08.21 - VMware bietet erweiterten Cloud-Workload-Schutz mit Container- und Kubernetes-Sicherheit

12.08.21 - "Cloud Migration Packages" ermöglichen schnelle und sichere Transformation von SAP-Landschaften in die Cloud mit SNP-Software "CrystalBridge"

12.08.21 - Zyxel ergänzt "Nebula" um die Firewall-Serie "USG Flex" - Ortsunabhängiger Netzwerkzugriff bei umfassender Sicherheit

13.08.21 - Advantech und Amazon Web Services bieten die Vorteile moderner Edge IIoT-Technologien

13.08.21 - Neuer "Cloud Data Integration Free Service" von Informatica, um die Cloud-Modernisierung mit Microsoft Azure zu beschleunigen

16.08.21 - "Managed Nextcloud": Ionos startet professionellen Cloud-Speicher

17.08.21 - "Entrust nShield"-Hardware-Sicherheitsmodule unterstützen Doppelschlüsselverschlüsselung von Microsoft

17.08.21 - EDR für den Mittelstand: "Kaspersky Endpoint Security Cloud" jetzt mit erweiterten Funktionen

23.08.21 - "Altair One Cloud"-Plattform bietet eine moderne Umgebung für gemeinschaftliche, datengetriebene Konstruktion und Entwicklung

24.08.21 - OutSystems führt "Cloud Accelerators" für AWS ein

25.08.21 - Informatica: Kostenloser Service für Data-Led Migration auf AWS

26.08.21 - Tanium führt ihre Cloud-basierte Lösung für Endpunkt-Visibilität in der DACH-Region ein

27.08.21 - CybelAngel baut Schutz für Cloud Computing-Services weiter aus

01.09.21 - CRM-Software: Neue KI-Modelle der Plattform unterstützen Marketing-, Vertriebs- und Serviceteams

02.09.21 - Sophos integriert Cloud-Security in Endpoint- und Server-Schutz

07.09.21 - Check Point schützt Cloud-Workloads automatisiert und einheitlich

09.09.21 - Neue "Nasuni Files for Google Cloud" bietet eine schnelle Lösung zum Ersetzen von Windows-Dateiservern

10.09.21 - Extreme Networks erweitert die KI-basierten Funktionen von "ExtremeCloud CoPilot"

13.09.21 - "Teradata Vantage" in Google Cloud jetzt mit flexiblem Preismodell nach Verbrauch

14.09.21 - Barracuda erweitert Sicherheitsfunktionen ihrer "Cloud Application Protection Platform"

14.09.21 - Mehr Datensicherheit in unternehmenskritischen Cloud Computing-Diensten

15.09.21 - gridscale erweitert mit "Virtual Locations" das Serviceportfolio um ein Hosted Private Cloud-Angebot

15.09.21 - Logicalis: Mit der "Production Ready Cloud Platform" schnell und sicher in die Cloud

17.09.21 - Exabeam verbessert Sicherheitsanalytik in der Cloud mit "Fusion XDR" und "Fusion SIEM"

20.09.21 - NetApp erweitert Hybrid-Cloud-Portfolios und Ontap-Datenservices

20.09.21 - Zahlreiche neue "Always Free Services" erweitern ab sofort" Oracle Cloud Free Tier"

21.09.21 - StorageCraft stellt neue Versionen von "ShadowXafe" und "OneXafe Solo" für Cloud und Hybrid Backup vor

23.09.21 - Snyk integriert Sicherheitsaspekte in die AWS CodePipeline

23.09.21 - Fortinet kündigt die Integration ihres Secure SD-WAN in das "Google Cloud Network Connectivity Center" (NCC) an

24.09.21 - Die Anzahl der Cloud-Abonnements von OpenText-Produkten für SAP-Anwendungen ist in den letzten zwölf Monaten um 200 Prozent gestiegen

27.09.21 - Neues "HP Chromebook" ermöglicht Cloud-Anwendungen in hybriden Arbeitsumgebungen

28.09.21 - "Red Hat Migration Toolkit for Virtualization" vereinfacht Cloud-native Migrationen

01.10.21 - Neue ThycoticCentrify-Lösung für Kontrolle und Management des privilegierten Zugriffs auf Cloud-Plattformen

04.10.21 - Net at Work baut "NoSpamProxy Cloud Service" kontinuierlich aus

12.10.21 - Bucher + Suter kündigt "b+s Connects for Service Cloud Voice" auf "Salesforce AppExchange" an

13.10.21 - Barracuda erweitert Sicherheitsfunktionen ihrer "Cloud Application Protection Platform"

22.10.21 - Atos bringt die KI-gestützte End-to-End-Plattform für Video- und Bildanalyse "Atos Computer Vision Platform” auf den Markt

25.10.21 - ServiceNow kündigt signifikante Investitionen in EU-basierte Cloud-Dienste an, welche für Kunden mehr Transparenz, Entscheidungsfreiheit und Kontrolle über ihre Daten bieten

26.10.21 - "Oracle Cloud ERP" und "EPM" mit neuen Funktionen

26.10.21 - "Vonage Contact Center for Salesforce Service Cloud Voice" jetzt auf "Salesforce AppExchange" verfügbar

29.10.21 - Informatica bringt "Unified Data Governance" und "Catalog As-a-Service für Cloud" auf den Markt

05.11.21 - Mit SuiteCRM steht ein Open Source-System zur Verfügung, was ursprünglich aus der Community Edition von SugarCRM entstanden ist

08.11.21 - Move-to-Cloud-Software für IBM-Cloud-Migrationen: SNP erweitert Portfolio mit neuer SAP S/4HANA-Migrationslösung für IBM Cloud

08.11.21 - Cloudera kündigt "Cloudera DataFlow" für die Public Cloud an

10.11.21 - Yext startet KI-Suche für "Salesforce Service Cloud" auf "Salesforce AppExchange", einem Cloud-Marktplatz für Unternehmen

18.11.21 - "Nutanix Cloud Platform" mit verbesserten Datenservices für strukturierte und unstrukturierte Daten

22.11.21 - "Nutanix Cloud Platform" überwindet Silos im Hybrid-Multi-Cloud-Betrieb

23.11.21 - Cloud-Workload-Sicherheit mit der neuen "Bitdefender GravityZone Security for Containers"

24.11.21 - OpenText: Neue "Cloud Editions 21.3" für verbessertes Informationsmanagement

29.11.21 - "Ionos Cloud Cubes": Neues VPS-Produkt auf Enterprise-Level

03.12.21 - Hitachi Vantara löst das Cloud-Kosten-Paradoxon

06.12.21 - OVHcloud erweitert Public-Cloud-Portfolio um neue Database-as-a-Service-Angebote

07.12.21 - Neue Veeam-Updates bieten erweiterte Unterstützung für Cloud-Umgebungen und moderne Datensicherung

07.12.21 - Dell Technologies und VMware vereinfachen den Multi-Cloud-Betrieb mit neuen Infrastrukturlösungen

09.12.21 - Checkmarx präsentiert neue, integrierte Cloud Platform für Application Security

10.12.21 - Neue Cloud-Printing-Funktionen in Afterbuy bringen Unabhängigkeit von externen Diensten

14.12.21 - Compliance in der Cloud: Alle Ebenen absichern

14.12.21 - Neue Experten an Bord: Logicalis stärkt Cloud Business und Vertriebsorganisation

14.12.21 - "Zix Secure Cloud" ab sofort mit Cloud Backup- und Recovery Services

15.12.21 - Mehr Datensicherheit für hybride Cloud-Umgebungen mit "IBM Spectrum Protect Plus"

17.12.21 - CyberRes stellt mit "Voltage SecureData Services" ihre Datenschutz-Technologien Cloud-nativ bereit

11.01.22 - "Qualys CloudView" bietet Sicherheit für Infrastructure as Code und ermöglicht DevSecOps-Teams durchgehend sicher zu arbeiten

11.01.22 - "Kaspersky Endpoint Security Cloud" schützt sensible Cloud-Daten jetzt noch effektiver

13.01.22 - PagerDuty kündigt Updates für "Salesforce Service Cloud" auf "Salesforce AppExchange" an

13.01.22 - Lucid bringt Cloud-Visualisierungslösung Lucidscale auf den Markt und erweitert damit ihre visuelle Kollaborations-Suite

18.01.22 - VMworld 2021: VMware stellt "Cloud Smart" für die Multi-Cloud-Ära vor

20.01.22 - Sicherheitsteams können Schwachstellen in Cloud-Anwendungen schnell bewerten und beheben

20.01.22 - Oracle kündigt neue KI-Services für Oracle Cloud Infrastructure an

21.01.22 - Neues "Solidserver 8.0"-Release von EfficientIP verbessert Multi-Cloud-Kontrolle und Sicherheit

24.01.22 - "Silverfort Unified Identity Protection Platform" für "Microsoft Azure Active Directory"

27.01.22 - "Leaseweb Cloud Connect" ab sofort in Deutschland verfügbar

28.01.22 - ForgeRock ermöglicht passwortlosen Zugang für hybride Unternehmen auf dem Weg in die Cloud

28.01.22 - "DataCore FileFly 4.0" ebnet den Weg zur Hybrid Cloud und effizienten Rechenzentren mittels automatischer Dateiverlagerung auf Objektspeicher und öffentliche Clouds

31.01.22 - "Qualys CloudView" bietet Sicherheit für Infrastructure as Code und ermöglicht DevSecOps-Teams durchgehend sicher zu arbeiten

03.02.22 - "DocuSign Agreement Cloud": Neue Funktionen

04.02.22 - "NetApp StorageGRID"-Integration in Vertica: Bereitstellung von Cloud-basierten Analysen in lokalen Umgebungen

04.02.22 - EnGenius schützt mit neuester Cloud-Sicherheitstechnik Enterprise-Netze vor nicht autorisierten Geräten und Datenbedrohungen

04.02.22 - Supermicro erweitert das Portfolio an Edge-to-Cloud-KI-Systemen mit beschleunigtem Inferencing und neuer Intelligent-Fabric-Unterstützung

08.02.22 - Atos bringt "Atos OneCloud Sovereign Shield" auf den Markt

08.02.22 - Datadobi stellt neue API und zusätzliche Funktionen für "DobiMigrate" vor

09.02.22 - "NetApp StorageGrid"-Integration in Vertica: Bereitstellung von Cloud-basierten Analysen in lokalen Umgebungen

09.02.22 - "DocuSign eSignature" für Bestätigungen in Microsoft Teams ermöglicht es, Genehmigungen direkt aus Teams zu erstellen, zu verwalten und zu teilen

09.02.22 - Red Hat gibt die Verfügbarkeit von "Red Hat Enterprise Linux 8.5" bekannt

11.02.22 - WatchGuard erweitert Cloud-Plattform um zusätzliche Endpoint-Security-Funktionalitäten

14.02.22 - "Cyber Threat Sensor AI" warnt vor Bedrohungen in der Amazon-Cloud

15.02.22 - SAP S/4HANA Cloud, Private Edition ab sofort über "Dell Technologies Apex" verfügbar

17.02.22 - Schlanke Cloud-Alternative zu herkömmlichen Backup & Recovery-Lösungen

21.02.22 - Dynatrace vereint Log Monitoring und "PurePath Tracing" für bessere Cloud-Analysen

21.02.22 - VNC integriert ownCloud in "VNClagoon"

25.02.22 - OutSystems stellt die nächste Generation ihrer Plattform mit Cloud-nativen Entwicklungsfunktionen vor

28.02.22 - Wechsel auf Knopfdruck: "Strato HiDrive Umzugsservice" funktioniert jetzt auch mit der "MagentaCloud"

01.03.22 - "OpenText World": OpenText unterstützt Unternehmen bei ihrer digitalen Transformation

09.03.22 - "Red Hat OpenShift Data Science" ist ab sofort als Field Trial mit erweiterter Partnerunterstützung für flexible, skalierbare KI- und ML-Implementierungen vom

10.03.22 - Contact-Center-Funktionen von CC4Teams jetzt direkt in Salesforce Service und Sales Cloud verfügbar

11.03.22 - Aufbau einer As-a-Service-Entwicklungsumgebung: Vorteile im Überblick

11.03.22 - Handwerkersoftware: openHandwerk startet mit Lagerverwaltung in der Cloud

11.03.22 - Automatisierte und vereinfachte Erkennung und Reaktion auf Sicherheitsvorfälle für Amazon Web Services

14.03.22 - Mit dem neuen "Concierge-Service" will AllCloud die AWS-Kunden überzeugen, Cloud-Services bei AllCloud zu beziehen

14.03.22 - Red Hat bringt "Ansible Automation Platform" auf Microsoft Azure

15.03.22 - Dell Technologies kündigt Verfügbarkeit von "Apex Data Storage Services" für Deutschland an

17.03.22 - Mit dem neuen "Concierge-Service", der neuen Konsole, einem revolutionären ergebnisorientierten Ansatz und weiteren Vorteilen bietet AllCloud AWS-Kunden gute Gründe, Cloud Services bei AllCloud zu beziehen

17.03.22 - Red Hat bringt branchenweit "Ansible Automation Platform" auf Microsoft Azure

21.03.22 - Aruba und Alkira schließen Lücke bei der Cloud-Migration

21.03.22 - Zyxel integriert 4G- und 5G-Router in ihre Cloud-Management-Plattform "Nebula"

22.03.22 - "SimpleCloud"-Workspace-Lösung zur Beschleunigung und Durchführung anspruchsvoller Projekte wird auf dem IBM Marketplace eingeführt

22.03.22 - SugarCRM führt integrierte Playbook-Funktionalität ein und unterstützt damit Guided Selling sowie CRM-Prozessautomatisierung

23.03.22 - InterCloud und Anapaya machen Cloud-Konnektivität via SCiON-Internet sicher

28.03.22 - Exasols High-Performance Datenbank als SaaS-Modell

30.03.22 - Hitachi Vantara verbessert Ausfallsicherheit, Leistung und Compliance von Cloud-Anwendungen

01.04.22 - OVHcloud stellt neue Speicherlösung "High Performance Object Storage"

01.04.22 - "Dell Telecom Multi-Cloud Foundation" ist eine moderne Netzwerkinfrastrukturlösung mit integrierter Telecom-Cloud-Software, die die Bereitstellung von Cloud-nativen Netzwerken vorantreibt

04.04.22 - Jamf und Google Cloud kooperieren für mehr Sicherheit

04.04.22 - Oracle erweitert Funktionalität von "Oracle Fusion Cloud Supply Chain & Manufacturing"

06.04.22 - Aqua Security erweitert ihre "Cloud Native Application Protection Platform"

07.04.22 - Alkira automatisiert mit "Terraform" die Cloud-Netzwerk Bereitstellung

07.04.22 - Logicalis setzt auf Spot von NetApp: Optimierung und Automatisierung von Cloud-Infrastrukturen

08.04.22 - Monotype erweitert Font-Desktop-Rechte um Cloud-Zugriff für alle Mitarbeiter in Unternehmen

08.04.22 - "Cybereason XDR" für Cloud Workloads sichert native und hybride Cloud-Umgebungen im Petabyte-Bereich ab

11.04.22 - Confidential Computing wird eine neue Ära der Datensicherheit in der Cloud einläuten

12.04.22 - "Controlware Managed SD-WAN": So wird Microsoft 365 performant

12.04.22 - "Nutanix Cloud Platform" bietet Komplettlösung für den Betrieb jeder Anwendung in jeder Cloud

12.04.22 - Neue SaaS-Plattform vereinfacht Management und Security für alle Anwendungen an allen Standorten

19.04.22 - Dynatrace bietet umfassende Beobachtbarkeit für Multicloud-Serverless-Architekturen

21.04.22 - OpenText und Google Cloud präsentieren Content-Services der nächsten Generation

25.04.22 - All-in-One-Cloud-Plattform für den Schutz von Daten und Mitarbeitern in der hybriden Arbeitswelt

26.04.22 - "Couchbase Mobile 3" erleichtert die Entwicklung von Apps für Mobile, Desktop und Embedded-IoT-Geräte

27.04.22 - Snyk erweitert somit die End-to-End Container-Sicherheit und erschließt den wichtigen Cloud-Sicherheitsmarkt

29.04.22 - Vom Kernnetz und dem RAN bis zum Edge und der Cloud

03.05.22 - Oracle kündigt Support für autonome und nicht autonome Datenbanken auf derselben "Oracle Exadata Cloud@Customer" an

03.05.22 - "No-Code Cloud Stack Accelerator" von Dataiku: Jetzt auf AWS verfügbar

04.05.22 - Flexible Cloud-Storage-Angebote für Service Provider

05.05.22 - OVHcloud bietet "Hosted Private Cloud powered by Nutanix" für schlüsselfertige Cloud-Migration

06.05.22 - Quantum mit neuem Hyperscale-Tape-Speichersystem im Bereich Hyperscale-Archive

06.05.22 - Schnellere Java-Einführung in der Cloud: Neues Release bietet eine Vielzahl von Performance-, Stabilitäts- und Sicherheitsverbesserungen sowie neun JDK Enhancement Proposals

09.05.22 - Micro Focus stellt Cloud-basierte Plattform für "Value Stream Management" auf Basis von KI und Analytik vor

10.05.21 - Oracle erweitert ihr Cloud Computing-Angebot mit neuen Infrastruktur-Diensten

11.05.22 - Mit "Data Protector for Cloud Workloads" erweitert Micro Focus ihre Backup-Funktionen für virtuelle und Cloud Computing-Umgebungen

18.05.22 - Aqua Security erweitert ihre "Cloud Native Application Protection Platform"

25.05.22 - EnGenius erweitert ihre Cloud-verwaltete Multi-Gigabit-Switching-Lösung

31.05.22 - "Promotion Planning & Calendar": Jetzt im "SAP Store" als Teil des "SAP Industry Cloud"-Portfolios verfügbar

31.05.22 - Mehr Sicherheit in der Cloud: GTT präsentiert "Secure Connect"

15.06.22 - Möglichkeiten für Entwickler zur Erweiterung ihrer MySQL-Anwendungen um Machine Learning-Funktionen

17.06.22 - Oracle stellt umfassende "Employee-Experience"-Plattform für sich verändernde Mitarbeiterbedürfnisse vor

20.06.22 - Geringere Latenzzeiten, vereinfachte Bereitstellung und höheres Sicherheitsniveau

21.06.22 - Neue Version der Berechtigungsmanagement-Lösung baut Unterstützung für Microsoft 365 aus

22.06.22 - "Imperva Data Security Fabric" zur Sicherung aller Daten in Multicloud- und Hybrid-Umgebungen

23.06.22 - Amazon Web Services (AWS) hat im Zuge des AWS Summits in San Francisco die generelle Verfügbarkeit drei neuer Services angekündigt

28.06.22 - Red Hat veröffentlicht erweiterte Features für optimierte App-Entwicklung und Cloud-Bereitstellung

29.06.22 - Alibaba Cloud und VMware treiben mit "Alibaba Cloud VMwareService" digitale Innovationen voran

30.06.22 - Branchenspezifische Cloud Computing-Plattform unterstützt Unternehmen dabei, die Potenziale der Cloud-gesteuerten Transformation auszuschöpfen?

04.07.22 - Oracle kündigt "Exadata Cloud Infrastructure X9M" mit hoher Datenbankleistung und -skalierung an

06.07.22 - Sicherheit in ihren Hybrid- und Multi-Cloud-Umgebungen zu verwalten

11.07.22 - Red Hat präsentiert neue Edge-Funktionen für die "Open Hybrid Cloud?"

12.07.22 - Aqua Security erweitert Open-Source-Lösung "Trivy": Scanner für Cloud Native Vulnerability and Risk bietet ab sofort neue Funktionen

13.07.22 - Barracuda erweitert Cloud-native SASE-Plattform zum Schutz hybrider Cloud-Umgebungen

Meldungen: Applikationen / Lösungen

  • Analyse-Workloads in der Cloud

    Oracle kündigte die Verfügbarkeit von "Oracle Exadata Cloud Infrastructure X9M" an - der neuesten Generation der leistungsstärksten Oracle-Datenbankplattform in der "Oracle Cloud Infrastructure" (OCI). Mit dem "Oracle Autonomous Database Service" oder dem "Oracle Exadata Database Service", die auf der "Exadata Cloud Infrastructure X9M" betrieben werden, können Kunden bestehende Workloads schneller in größerem Umfang und zu niedrigeren Kosten als bei früheren Generationen ausführen.

  • Marktstart von "Infosys Cobalt Financial Services"

    Infosys stellt die "Infosys Cobalt Financial Services Cloud" vor - eine branchenspezifische Cloud-Plattform für Unternehmen der Finanzdienstleistungsbranche. Damit lassen sich in der Cloud schneller Geschäftsmehrwerte und Innovationen erzielen. Die Infosys Cobalt Financial Services Cloud ist eine sichere, vertikale Cloud-Plattform, die von Organisationen weltweit eingesetzt wird, um Geschäftsprozesse zu transformieren und schnell zu innovieren.

  • Kommunikation im gesamten Unternehmen

    Oracle kündigte "Oracle ME" an, eine umfassende Plattform für Mitarbeitererfahrung (Employee Experience), mit der Organisationen das Mitarbeiterengagement steigern und den Mitarbeitererfolg sicherstellen können. Als Teil von "Oracle Fusion Cloud Human Capital Management" (HCM) ermöglicht Oracle ME dem Personalmanagement und Führungskräften, die Kommunikation im gesamten Unternehmen zu optimieren, die Produktivität zu steigern und die Bindung von Talenten durch Schaffung einer unterstützenden und vertrauensvollen Arbeitsumgebung zu verbessern.

  • Oracle kündigt "MySQL HeatWave ML" an

    Oracle gibt bekannt, dass "Oracle MySQL HeatWave" ab sofort maschinelles Lernen (Machine Learning, ML) innerhalb von Datenbanken unterstützt. Oracle MySQL HeatWave ist damit ein MySQL Cloud-Datenbankservice, der dies zusammen mit Transaktionsverarbeitung und -analyse ermöglicht. MySQL HeatWave ML automatisiert den ML-Lebenszyklus vollständig und speichert alle trainierten Modelle in der MySQL-Datenbank, sodass keine Daten oder das Modell in ein Tool oder einen Service für maschinelles Lernen verschoben werden müssen.

  • Zusätzliches Angebot der Industry Cloud

    retailsolutions gab bekannt, dass die Anwendung "Promotion Planning & Calendar" (PP&C) ab sofort im "SAP Store" als Teil des SAP-Cloud-Portfolios für den Einzelhandel verfügbar ist. Die Lösung bietet Kunden die Möglichkeit, Werbeaktionen anhand von Echtzeitdaten zentral an einem Ort zu planen, zu erstellen und Abverkäufe genau zu prognostizieren. Dies optimiert die operative Planung und gewährt wertvolle Insights für strategische Entscheidungen.

  • Scannen von Cloud-Workloads

    Aqua Security, Anbieterin von Cloud-native Security, hat ein Update ihrer "Cloud Native Application Protection Platform" (CNAPP) vorgestellt. Damit wird die Plattform um zahlreiche neue Funktionen erweitert. Eine der wichtigsten neuen Funktionen ermöglicht es Sicherheits-, DevOps- und IT-Fachkräften, das Risiko ihrer Cloud-nativen Security innerhalb von Minuten einzuschätzen und auf Angriffe in Echtzeit zu reagieren.

  • Softwareentwicklungszyklus verfolgen

    "ValueEdge", die neue Plattform für Value Stream Management von Micro Focus ist ab sofort verfügbar. Die modulare, Cloud-basierte Lösung kann in die vorhandenen Toolchains von Unternehmen integriert werden, um die Produktivität zu steigern und Reibungsverluste durch intelligente Automatisierung zu vermeiden. Die innovative Lösung auf Basis von KI und fortschrittlicher Analytik bietet Unternehmen mit verteilter Softwareentwicklung die nötige Transparenz für effektive Entscheidungen und Verbesserungen, die von der Strategie bis zur Umsetzung Wert, Qualität und Risiko in Einklang bringen.

  • Trumpfkarte im Cloud-Markt

    Auf den ersten Blick dominieren nach wie vor Hyperscaler wie Amazon, Microsoft oder Google den Cloud-Markt. Doch die Cloud diversifiziert sich unwiderruflich: Durch neue Speicheranbieter, die kostengünstigere, flexiblere und individuellere Optionen für ihre Kunden bieten, entsteht eine hybride Cloud-Landschaft. Ein Vorzeigekandidat ist der Cloud-Storage-Spezialist Wasabi, der in Liaison mit dem VAD Exclusive Networks Service Providern und Unternehmen unkompliziert die dynamische Wunsch-Storage-Lösung serviert - zu einem Bruchteil der bisherigen Storage-Kosten.

  • Sichere AWS-Cloud Computing-Umgebung

    Dataiku stellt den neuen "Dataiku Cloud Stack Accelerator" auf Amazon Web Services (AWS) vor. Er ermöglicht, Daten und Analyse aus Dataiku sowie die KI-Plattform direkt auf AWS bereitzustellen und zu verwalten. Innerhalb weniger Stunden kann Dataiku in drei einfachen Schritten in einer sicheren AWS-Cloud Computing-Umgebung zu Laufen gebracht werden. Nach der Bereitstellung kann jeder im Unternehmen, von Data Science bis hin zu Line-of-Business-Teams, über den Webbrowser auf die benutzerfreundliche Dataiku-Umgebung zugreifen, um Datensätze vorzubereiten, Berichte und Dashboards zu erstellen und Modelle für maschinelles Lernen (ML) und KI zu entwickeln.

  • Einfache Selfservice-Datenbank

    Oracle kündigte die Verfügbarkeit von "Multiple-VM Autonomous Database" auf "Oracle Exadata Cloud@Customer" an. Mit Multiple-VM Autonomous Database können Unternehmen isolierte, hochverfügbare autonome Datenbank-Instanzen auf Exadata Cloud@Customer-Systemen betreiben, auf denen bereits nicht-autonome Datenbanken von Oracle laufen. So können Kunden die Kosten durch eine bessere Infrastrukturnutzung senken und die Einführung von Autonomous Database vereinfachen. Multi-VM Autonomous Database ist über ein Over-the-air-Update für Exadata Cloud@Customer-Bestandskunden kostenlos verfügbar.

Meldungen: Entwicklung

  • Bereitstellung von Cloud-Netzwerken

    Alkira kündigte eine Integration mit "Terraform" von HashiCorp an, die Geschwindigkeit, Konsistenz und Automatisierung bei der Bereitstellung von Cloud-Netzwerken gewährleisten soll. Die Kombination von Terraform mit dem Service von Alkira ermöglicht es zum ersten Mal, Kern-, Edge- und Cloud-Netzwerke von Unternehmen direkt in die DevOps-Infrastructure-as-Code-Toolchain zu integrieren.

  • Umzug von einem Cloud-Angebot zum anderen

    Der Wechsel des Cloud-Anbieters ist nicht immer einfach. Meist müssen User ihre Daten sogar händisch übertragen. Abhilfe schafft Webhoster Strato mit dem "HiDrive Umzugsservice", der Cloud-Speicher ganz einfach auf Knopfdruck migriert. Der Dienst unterstützt jetzt auch den Umzug von der MagentaCloud zu HiDrive. Beim Umzug von einem Cloud-Angebot zum anderen bewegen User oft viele Gigabyte an Daten, die sie händisch übertragen müssen. Besonders knifflig wird die Angelegenheit, wenn die Daten über etliche Verzeichnisse oder sogar mehrere Clouds verteilt sind. Strato löst dieses Problem und macht den Wechsel zu ihrem Cloud-Speicher HiDrive leicht.

  • Datenmigrationen im SAP-Umfeld

    Die SNP Schneider-Neureither & Partner SE, Anbieterin von Softwarelösungen für digitale Transformationsprozesse und automatisierte Datenmigrationen im SAP-Umfeld, hat eine neue Move-to-Cloud-Software für IBM-Cloud-Migrationen entwickelt. "Cloud Move for IBM" ist Teil der SNP-Datentransformationsplattform "CrystalBridge", die automatisierte Lösungen für IT- und Geschäftstransformationen einschließlich Cloud-Projekten bietet. Cloud Move for IBM soll Kunden beim Assessment der spezifischen Sizing-Anforderungen für "IBM Cloud for SAP Workloads" unterstützen, um den Migrationsprozess zu erleichtern. Das neue Angebot ermöglicht automatisierte Lösungen für IT- und Geschäftstransformationen, wenn Unternehmen geschäftskritische SAP-Workloads in hybride Cloud-Umgebungen migrieren. Kunden können die neue Software nutzen, um das Cloud-Sizing an ihre spezifischen Geschäftsanforderungen anzupassen. Auf Basis eines Scans des aktuellen SAP-Systems berechnet CrystalBridge automatisch die ideale Größe des SAP S/4HANA-Zielsystems in der IBM Cloud und bietet verschiedene Softwareverteilung- und Filteroptionen. Die Lösung soll Kunden ein Cloud-Sizing in Echtzeit bei voller Kostentransparenz ermöglichen.

  • Schluss mit der Cloud-Komplexität

    Dell Technologies hat auf ihrer Hausmesse Dell Technologies World in Las Vegas die Dell Technologies Cloud angekündigt - ein neues Angebot von Cloud-Infrastrukturlösungen, mit dem sich Hybrid-Cloud-Umgebungen einfacher einrichten und verwalten lassen. Die Dell Technologies Cloud kombiniert leistungsfähige Infrastruktur von VMware und Dell EMC und eliminiert Cloud-Komplexität, indem sie eine konsistente Infrastruktur und einen einheitlichen Betrieb für IT-Ressourcen bietet - über Public Clouds, Private Clouds und den Netzwerkrand (Edge) hinweg, unabhängig vom Standort.

  • Zugang zur Java SE-Lizenz und Support

    Oracle gibt die allgemeine Verfügbarkeit von Java SE 12 (JDK - Java Development Kit - 12) bekannt und setzt damit den sechsmonatigen Veröffentlichungsrhythmus fort. Unternehmen und Entwicklern soll auf diese Weise der schnellere Zugriff auf Verbesserungen der Programmiersprache ermöglicht werden. Der Fokus der jetzt freigegebenen Version liegt auf der Steigerung der Entwicklerproduktivität, einschließlich einer Vorschau auf Switch Expressions und Abortable Mixed Collections für G1. Insgesamt erhöhen diese Verbesserungen die Leistung, Funktionalität und Sicherheit der Java-SE-Plattform-Implementierungen im Allgemeinen und des JDK im Besonderen.

  • Self-Service Messaging auf einer Cloud-Plattform

    Red Hat, Anbieterin von Open-Source-Lösungen, erweitert ihr Portfolio von Integrationsprodukten um neue Komponenten und Funktionen zur Verbindung von Anwendungen, Daten und Geräten in hybriden Architekturen. Die Erweiterungen sind Bestandteil der neuen Version von "Red Hat Integration" und umfassen "Red Hat AMQ Online", "Red Hat AMQ Streams", neue Konnektoren für "Red Hat Fuse Online" und die End-to-End-Unterstützung des Application-Programming-Interface (API)-Lebenszyklus.

  • Cloud Computing für Neueinsteiger

    Controlware, Systemintegrator und Managed Service Provider, bietet Unternehmen mit der "Controlware Cloud" eine innovative Komplettlösung für den Aufbau maßgeschneiderter Cloud Computing-Umgebungen. Kunden können eine breite Auswahl von Server-, Storage- und Netzwerk-Ressourcen einfach und schnell zur individuellen Cloud-Infrastruktur kombinieren - und diese flexibel um eigene Systeme und externe Public-Clouds erweitern. Das Thema Cloud-Computing steht ganz oben auf der Agenda vieler Unternehmen. "IT-Abteilungen kommen heute nicht umhin, ihre On-Premises betriebene IT um Cloud-Dienste zu erweitern, wo es technisch, wirtschaftlich und aus Compliance-Gründen sinnvoll ist. Nur so bleiben sie dauerhaft wettbewerbsfähig und können flexibel auf dynamische Geschäftsprozesse reagieren", betont Adam Hufnagel, Business Development Manager Data Center & Cloud bei Controlware.

  • Applikations-Stacks nur einmalig entwickeln

    UShareSoft, eine Tochtergesellschaft von Fujitsu, hat das "UForge AppCenter 3.8" vorgestellt. Mit der neuen Version lassen sich Anwendungen in hybriden IT-Umgebungen leichter bereitstellen. Sie ermöglicht es Kunden, Applikationen von einem einzigen Bedienelement aus zu entwickeln, auf- und einzusetzen. UForge AppCenter 3.8 unterstützt über 25 Cloud-Umgebungen, Container und Hypervisoren und bietet Kunden damit eine hohe Flexibilität. Mit UForge AppCenter 3.8 müssen Kunden Applikations-Stacks nur einmalig entwickeln, die Plattform erstellt dann Cloud-fähige Images und kann sie dank einer Schnellstartfunktion direkt in mehreren Cloud Computing-Umgebungen einsetzen. Durch diesen Ansatz profitieren Kunden zum einen von einer erhöhten Agilität, ohne die Kontrolle über die Unternehmenssoftware zu verlieren. Zum anderen haben Fachkräfte mehr Zeit für andere Aufgaben und müssen sich nicht mehr auf verschiedene Cloud-Umgebungen und Instrumente spezialisieren.

  • Möglichkeit zum automatischen Kopieren

    Delphix kündigte die Integration des Amazon Relational Database Service (Amazon RDS) in ihre Plattform an. Unternehmen können nun die Delphix Dynamic Data Platform (DDDP) nutzen und mit ihr Daten in den Amazon-Cloud Computing-Lösungen "Amazon RDS" und "Amazon Elastic Compute Cloud" (Amazon EC2) schnell und sicher verwalten. Delphix erweitert Amazon RDS um neue Self-Service-Funktionen und die Möglichkeit zum automatischen Kopieren, Aktualisieren und Zurücksetzen von Daten. Mit der Kombination aus der Delphix DataOps-Plattform und Amazon RDS können Unternehmen Daten schnell und sicher in die Cloud bringen, dort verwalten und damit die Anwendungsentwicklung beschleunigen. Die erste Version unterstützt Oracle DB auf Amazon RDS, weitere Datenbanksysteme sollen folgen.

  • Entwicklung Cloud-basierter Anwendungen

    Red Hat stellt "Red Hat OpenShift Application Runtimes" vor. Die Lösung ermöglicht Unternehmen, die Entwicklung Cloud-basierter Anwendungen mit einem kuratierten Set von Frameworks und Runtimes zu beschleunigen und präskriptiv Microservices-basierte Anwendungen zu erstellen und zu betreiben.

Meldungen: Equipment

  • Cloud für moderne Applikationsinfrastrukturen

    Red Hat hat die Veröffentlichung von "Red Hat Application Foundations" angekündigt, eines Pakets von Anwendungsdiensten, das zusammen mit "Red Hat OpenShift" die Entwicklung und Bereitstellung von containerisierten Anwendungen in Hybrid- und Multi-Cloud-Umgebungen beschleunigt. Red Hat Application Foundations dient als Toolkit für Unternehmen, die im Rahmen ihrer Modernisierungsstrategie für Anwendungen und Infrastruktur schnell Applikations- und Datenservices aufbauen und integrieren möchten.

  • Verwaltung von Datenrisiken

    Imperva stellt Imperva "Data Security Fabric" (DSF) vor, um Data Governance, Sicherheit und Workflow-Management für alle Daten in Multicloud- und Hybrid-Umgebungen zu modernisieren und zu vereinfachen. Imperva DSF standardisiert Datensicherheitskontrollen über Unternehmensumgebungen hinweg, um eine vollständige Transparenz der Vorgänge in allen Datenspeichern und -Assets vor Ort und in den Clouds zu gewährleisten.

  • Identity und Access Management-Lösung

    Die Identity und Access Management Lösung "tenfold" der gleichnamigen Anbieterin aus Österreich erhält mit "tenfold 2022 R1" ein umfassendes Update. Im Zentrum der neuen Version steht der Ausbau der Microsoft 365 Integration, die es erlaubt, Benutzerkonten und Berechtigungen in lokalen Systemen und Cloud-Diensten automatisch zu verwalten. Dank neuer Plug-ins für Teams und SharePoint Online lässt sich nun auch der Zugriff auf geteilte Dateien gezielt steuern und nachvollziehen. IT-Verantwortliche wissen somit jederzeit, welche Dateien Mitarbeiter wo und mit wem teilen.

  • Inline oder Out-of-Path für mehr Flexibilität

    Radware hat mit SecurePath eine neue Cloud-basierte Architektur für die Anwendungssicherheit vorgestellt. Sie ist Grundlage der Application-Protection-as-a-Service-Lösungen des Herstellers. Die innovative Architektur soll Unternehmen, die einen konsistenten, hochwertigen und umfassenden Schutz für Anwendungen in Multi- und Hybrid-Cloud-Umgebungen suchen, eine neue Perspektive bieten.

  • Schutz von Unternehmensnetzwerken

    GTT, Anbieterin von Cloud-Netzwerken für multinationale Kunden, stellt ihr "Secure Connect"-Angebot vor. Der neue Service erweitert den Schutz von Unternehmensnetzwerken, die mit dem Internet verbunden und von jedem Standort zugänglich sind. Er basiert auf der SASE-Plattform (Secure Access Service Edge) und ist mit dem GTT Managed SD-WAN integriert. GTT Secure Connect nutzt damit eine einzige Cloud Computing-Plattform für die agile und flächendeckende Netzwerksicherheit - mit Funktionen wie CASB (Cloud Access Security Broker), SWG (Secure Web Gateway), ZTNA (Zero Trust Network Access) und FWaaS (Firewall as a Service).

  • Cloud-Switches von EnGenius

    EnGenius Technologies erweitert ihr Switch-Angebot um Multi-Gigabit-Switches mit 24 und 48 Ports. Sie sind in der Lage, IP-Kameras, VoIP-Telefone und Access Points, wie sie häufig in großen Unternehmen sind, mit Strom zu versorgen.

  • Backup- und Restore-Softwarelösungen

    Micro Focus gab die Veröffentlichung ihrer neuen Lösung "Data Protector for Cloud Workloads" bekannt, die Datenschutzfunktionen für eine breite Palette von Public-Cloud-Anbietern, virtuellen Umgebungen und Containern bietet. Die Lösung bietet auch Schutz für die wichtigsten Microsoft 365-Dienste wie Exchange Online, SharePoint Online, OneDrive for Business und Teams. Als Teil der "Data Protector"-Produktfamilie kann sie separat oder als Add-on zu einer bestehenden Data Protector-Installation erworben werden.

  • Oracle veröffentlicht Java 18

    Oracle stellte "Java 18" vor, die neueste Version der Programmiersprache und Entwicklungsplattform. Java 18 (Oracle JDK 18) bringt eine Vielzahl von Performance-, Stabilitäts- und Sicherheitsverbesserungen mit, darunter neun Optimierungen der Plattform, die die Entwicklerproduktivität weiter verbessern.

  • Aufbau großer Private Clouds

    Mit der "Scalar i6H" stellt Quantum, ein neues modulares Tape-Speichersystem für Hyperscale-Archivumgebungen, vor. Die Scalar i6H wurde in Zusammenarbeit mit weltweit führenden Hyperscalern entwickelt und ist nun für Web-Scale-Unternehmen und Firmen, die Private Clouds erstellen wollen, verfügbar. Sie bietet höchste Speicherdichte, eine herausragende Anwenderfreundlichkeit und wird auf Wunsch komplett montiert in einem Rack geliefert. Wartung und Austausch können einfach durch den Kunden erfolgen.

  • Cloud-native Netzwerkfunktionen

    VMware stellt auf dem Mobile World Congress 2022 neue Produkte vor, die Service Providern helfen, ihre Netzwerke schneller zu modernisieren und neue Dienste zu monetarisieren. Dazu gehören Innovationen in den Bereichen moderne Apps, RAN und Edge. Auch neue Partnerschaften werden bekanntgegeben.

Meldungen: Management

  • Multi-Cloud-Infrastrukturen & Sicherheitsrisiko

    EfficientIP hat eine neue Version ihrer DDI-Suite "Solidserver" veröffentlicht. Diese ermöglicht ein zentralisiertes DNS-Management und Netzwerksicherheit für Hybrid-Cloud-Infrastrukturen. Mit der neuen Version 8.0 legt EfficientIP einen starken Fokus auf die Unterstützung von Multi-Cloud-Diensten und die Erweiterung der Fähigkeiten im Bereich DNS-Sicherheitsrichtlinien. EfficientIP hilft so Netzwerkteams, die Kontrolle und Sichtbarkeit über ihre gesamte Infrastruktur zu verbessern. Mit der zunehmenden Nutzung von Multi-Cloud-Infrastrukturen steigt auch das Sicherheitsrisiko. Laut dem 2021 Global DNS Threat Report von EfficientIP und IDC ist die Zahl der missbräuchlichen Konfigurationen von Cloud-Instanzen im Vergleich zu 2020 um 77 Prozent gestiegen - Grund dafür ist möglicherweise die zunehmende Cloud-Nutzung in Zeiten der Fernarbeit. Die meisten Unternehmen nutzen die private Cloud in Verbindung mit Public Cloud-Infrastrukturen (wie Amazon Web Services und Microsoft Azure), wodurch eine verstreute, hybride Cloud-DNS-Umgebung entsteht, die schwer zu überwachen und zu schützen ist.

  • Richtung einer Multi-Cloud-Umgebung

    Oracle gab bekannt, dass ServiceNow jetzt "Oracle Cloud Infrastructure" (OCI) unterstützt. Unternehmenskunden können ab sofort über ihr bestehendes ServiceNow Service-Portal und die ServiceNow IT Operations Management (ITOM) Visibility-Anwendung auf OCI-Ressourcen zugreifen und diese verwalten. Damit haben sie nun ein zentrales Dashboard, um ihre Public Cloud-Ressourcen von Oracle und anderen großen Cloud-Anbietern zu verwalten. Oracle Cloud baut ihr Cloud-Portfolio, das derzeit aus 29 Oracle Cloud-Regionen, der Oracle Government Cloud sowie sieben globalen Oracle-Microsoft Azure Interconnect-Bereichen besteht, weiter aus und bietet damit das umfassendste Angebot für Hybrid Cloud-Strategien.

  • Data Science ist das Rückgrat der KI

    Informatica, Anbieterin von Enterprise Cloud Data Management-Anwendungen, bringt ihre serverless, Spark-basierte "Cloud Data Integration Engine" mit "Nvidia Rapids Accelerator" für Apache Spark auf den Markt. Diese bietet eine deutlich beschleunigte Leistung. Zum ersten Mal haben Anwender Zugang zu End-to-End-Machine-Learning-Operations-Funktionen (MLOps). Möglich wird dies durch die Operationalisierung von Machine-Learning-Modellen und der hohen Data Management-Leistung - kombiniert mit der schnellen, skalierbaren Rapids Data-Science-Software und Nvidia-Infrastruktur.

  • Multi-Cloud-Bereitstellung und -Governance

    VMware kündigt Neuerungen in ihrem Cloud-Management-Portfolio an, das "CloudHealth by VMware" und "VMware vRealize Cloud Management" für On-Premises- und Software-as-a-Service (SaaS)-Angebote umfasst. Die neuen und erweiterten Funktionen ermöglichen es Kunden, ihre wachsende Zahl von VMware Cloud- und nativen Public Cloud-Diensten besser zu überwachen, zu sichern, zu optimieren und zu automatisieren.

  • Private-, Hybrid- und Multi-Cloud optimieren

    VMware hat Neuerungen im gesamten "VMware vRealize Cloud Management"-Portfolio mit On-premises- und Software-as-a-Service (SaaS)-Lösungen angekündigt. Die neuen und erweiterten Funktionen ermöglichen es Kunden, ihre Hybrid- und Multi-Cloud-Umgebungen sicherer bereitzustellen und zu betreiben. "Unternehmen versuchen aktuell ihre Agilität und Effizienz zu steigern, um wettbewerbsfähig zu bleiben und schnelleres Geschäftswachstum zu erzielen", sagt Purnima Padmanabhan, Senior Vice President und General Manager, Cloud Management Business Unit, VMware.

  • Management von Cloud-Infrastrukturen

    Hitachi Vantara aktualisiert ihre "Hitachi Unified Compute Platform" (UCP) HC und die Hitachi UCP RS und erweitert damit ihr Portfolio für Hyperconverged Infrastructures (HCI). Mit den Updates erhalten Kunden zusätzliche Vorteile, darunter eine schnellere Bereitstellung mit dem neuen "Hitachi UCP Advisor", zertifizierte Unterstützung für SAP HANA-Workloads, neue "Intel Cascade Lake Xenon Refresh"-Prozessoren für mehr Leistung und verbesserte Funktionen für das Lifecycle-Management, die unterbrechungsfreie Upgrades ermöglichen.

  • IT-Management-Technologien für die Hybrid Cloud

    Red Hat, Anbieterin von Open-Source-Lösungen, präsentiert mit "Red Hat Advanced Cluster Management für Kubernetes" die neueste Ergänzung ihres Portfolios an IT-Management-Technologien für die Hybrid Cloud. "Red Hat Advanced Cluster Management für Kubernetes" zielt darauf ab, Unternehmen bei der Erweiterung und Skalierung von Red Hat OpenShift mit Management-Funktionen der Enterprise-Klasse über Hybrid- und Multi-Cloud-Umgebungen hinweg zu unterstützen. Mit der neuen Lösung können Anwender mehrere Kubernetes-Cluster verwalten und Multi-Cluster-Anwendungen in Hybrid Clouds bereitstellen, wobei gleichzeitig die Einhaltung von Richtlinien und Governance-Prinzipien gewährleistet ist.

  • Verfügbar sowohl On-Premises als auch als SaaS

    VMware kündigte Neuerungen im "VMware vRealize Cloud Management On-Premises" und Software-as-a-Service (SaaS)-Portfolio an. Die neuen und verbesserten Produktfeatures ermöglichen es Kunden Anwendungen, Infrastruktur und Plattformservices vom Rechenzentrum über die Cloud bis hin zum Edge konsistent bereitzustellen und zu betreiben. "Unternehmen stehen in diesen unsicheren Zeiten vor vielfältigen Herausforderungen ihr Geschäft voranzutreiben", sagt Ajay Singh, Senior Vice President und General Manager der Cloud Management Business Unit bei VMware.

  • Man kann nicht kontrollieren, was man nicht sieht

    EfficientIP, Anbieterin von Netzwerksicherheits- und Automatisierungslösungen, spezialisiert auf DDI (DNS-DHCP-IPAM), hat "Cloud IPAM Sync" vorgestellt. Der neue Service soll IT-Managern eine bessere Kontrolle über Anwendungen ermöglichen, die in Multi-Cloud-Umgebungen gehostet werden. Cloud IPAM Sync nutzt DDI, um auf Grundlage von Echtzeit-Repository Informationen zentrale Sichtbarkeit und einheitliches Management von internen und Cloud-Rechenzentren zu ermöglichen.

  • Modernisierung von Cloud Data Warehouses

    Die Einführung von Cloud Computing beschleunigt sich kontinuierlich. Die Datenqualität ist für Unternehmen enorm wichtig, wenn sie ihre Workloads in die Cloud verlagern. Eine verbesserte Datenqualität steigert den Wert der Daten, treibt die Cloud Migration sowie die Modernisierung von Cloud Data Warehouses voran. Darüber hinaus verbessert sich die Akzeptanz der Software-as-a-Service (SaaS)-Anwendungen bei den Nutzern. Risiken und potenzielle Geschäftsunterbrechungen werden reduziert. Laut einer IDC-Umfrage sehen sich 60 Prozent der Unternehmen in der Datenqualität eine Herausforderung.

Meldungen: Services

  • Computing-, Networking- und Storage-Angebote

    Oracle erweitert ihr Cloud Infrastructure (OCI)-Angebot mit elf neuen Diensten, die Kunden helfen, ihre Anwendungen noch schneller, sicherer und kostengünstiger zu betreiben. Die neuen Compute-, Storage- und Netzwerk-Angebote vergrößern die Auswahl an Basis-Infrastruktur-Komponenten für die Anwender und führen eine automatische Optimierung in Speichernetzwerken ein.

  • "OpenText Core Content"-Einführung

    OpenText wird zukünftig in der Google Cloud zur Verfügung stehen und somit einen schnelleren und sichereren Zugriff auf die OpenText Plattform ermöglichen. Dies stellt eine Vertiefung der bereits vorhandenen startegischen Partnerschaft von OpenText und Google Cloud dar.

  • F5 Distributed Cloud Services für Sicherheit

    F5 hat die neuen "F5 Distributed Cloud Services" in den Markt eingeführt. Sie bieten Sicherheit, Multi-Cloud-Networking und Edge-basierte Lösungen auf einer einheitlichen Software-as-a-Service (SaaS)-Plattform. F5 präsentiert außerdem die erste neue Lösung für die Plattform: F5 Distributed Cloud WAAP (Web Application and API Protection). Sie umfasst mehrere Security-Funktionen verschiedener F5-Technologien in einem SaaS-Angebot.

  • AllCloud optimiert ihr Managed-Services-Angebot

    AllCloud, Anbieterin von Professional und Managed Cloud-Services, optimiert sein Managed-Services-Angebot und nennt es ab sofort "AllCloud Engage". Neue Komponenten des Managed-Services-Angebots sind der Concierge-Service und die Service Operation Console. Neu ist außerdem der ergebnisorientierte Ansatz, mit dem AllCloud das typische Management von Cloud Computing-Services revolutioniert: Für die einzelnen Cloud Services und Managed Services entwickeln AllCloud und der Kunde zunächst maßgeschneiderte KPIs. Diese KPIs werden dann in der Service Operation Console kontinuierlich 24/7 mit der aktuellen Leistung verglichen. Kunden bekommen so eine vollständige Echtzeit-Transparenz und können ihre Erfolge unkompliziert messen.

  • Cloud-basierter As a Service

    Die "Apex Data Storage Services" von Dell Technologies sind ab sofort in Deutschland verfügbar. Mit dem Cloud-basierten As-a-Service-Angebot lassen sich elastische Speicherressourcen, die von Dell Technologies bereitgestellt, verwaltet und gewartet werden, entweder On-Premises oder in einem Equinix-IBX (International Business Exchange)-Rechenzentrum nutzen. Unternehmen können ihre IT-Operationen ganz nach Bedarf skalieren und an die Business-Anforderungen anpassen, während sie gleichzeitig eine bessere Kontrolle über ihre Speicherkosten gewinnen.

  • AllCloud optimiert ihr Managed-Services-Angebot

    AllCloud, Anbieterin von Professional und Managed Cloud-Services, optimiert ihr Managed-Services-Angebot und nennt es ab sofort AllCloud Engage. Neue Komponenten des Managed-Services-Angebots sind der Concierge-Service und die Service Operation Console. Neu ist außerdem der ergebnisorientierte Ansatz, mit dem AllCloud das typische Management von Cloud-Services revolutioniert: Für die einzelnen Cloud-Services und Managed Services entwickeln AllCloud und der Kunde zunächst maßgeschneiderte KPIs. Diese KPIs werden dann in der Service Operation Console kontinuierlich 24/7 mit der aktuellen Leistung verglichen. Kunden bekommen so eine vollständige Echtzeit-Transparenz und können ihre Erfolge unkompliziert messen.

  • Data Science in der offenen Hybrid Cloud

    Red Hat hat die Verfügbarkeit von "Red Hat OpenShift Data Science" als Field Trial bekannt gegeben. Damit einher geht die Ankündigung eines erweiterten Partner-Ökosystems für dieses neue Cloud-Service-Angebot. Dank der Unterstützung des neuen Services durch führende Partner aus den Bereichen Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen (KI/ML), steht Nutzern eine Reihe von Lösungen zur Verfügung, die für Red Hat OpenShift optimiert sind. Sie können daher die Technologien auswählen, die ihre spezifischen Anforderungen an Maschinelles Lernen in der offenen Hybrid Cloud und Edge-Computing-Umgebungen am besten erfüllen.

  • Eine Reihe von Risikokontrollen

    Atos kündigte die Einführung von "Atos OneCloud Sovereign Shield" an. Dabei handelt es sich um eine Reihe von einzigartigen Lösungen, Methoden und operativen Cloud Computing-Services, mit denen Kunden weltweit die Herausforderungen bei der Datenverwaltung im Edge-to-Cloud-Kontinuum meistern können - und das in Übereinstimmung mit den höchsten rechtlichen Datenschutzanforderungen. Atos OneCloud Sovereign Shield ist als Teil der OneCloud-Initiative von Atos, ein umfassendes Edge-to-Cloud-Plattform-Ökosystem und ein besonders sicherer Service, der die Kontrolle der Kunden über ihre erzeugten und ausgetauschten Daten verbessert, ihnen hilft, die Kontrolle wiederzuerlangen und effektiv mit rechtlichen Abhängigkeiten umzugehen.

  • Neue OCI AI-Services sind der Kern von Oracle AI

    Oracle hat die Verfügbarkeit von Oracle Cloud Infrastructure (OCI) AI"-Services angekündigt, einer Reihe von Dienstleistungen, die es Entwicklern erleichtern, KI-Services auf ihre Anwendungen anzuwenden, ohne dass Data Science-Kenntnisse erforderlich sind. Mit den neuen OCI KI-Services können Entwickler Out-of-the-box-Modelle nutzen, die entweder vorab mit unternehmensorientierten Daten trainiert wurden oder die maßgeschneiderte KI-Trainings verwenden, welche auf den eigenen Daten ihrer Organisation basieren. Die sechs neuen Services unterstützen Entwickler bei einer Reihe komplexer Aufgaben, von der Sprache über die Auswertung von Informationen visueller Inhalte bis hin zu Zeitreihenprognosen. Unternehmen benötigen heute KI, um Innovationen zu beschleunigen, Geschäftsbedingungen zu beurteilen und neue Kundenerfahrungen zu schaffen.

  • Cloud-native Datenschutz-Technologien

    CyberRes, ein Geschäftsbereich von Micro Focus, bietet mit Voltage SecureData Services nun ein Cloud-natives Datenschutzangebot, das die Bereitstellung von Datensicherheitslösungen innerhalb von Geschäftsanwendungen in der Cloud ermöglicht. Voltage, ein Pionier patentierter Technologien zum Schutz hochwertiger Daten in Multi-Cloud- und On-Premises-Umgebungen, bietet damit Datenschutz und Datensicherheit jetzt auch als Cloud-native Services in AWS, Microsoft Azure und der Google Cloud Platform an. Mit der Einführung der neuen Services unterstützt CyberRes seine Kunden dabei, ihre Time-to-Value in Cloud-Ökosystemen zu beschleunigen. Voltage SecureData Services bieten Datenschutz für sensible Daten, die in Cloud-nativen Anwendungen verwendet werden, und adressieren damit auch die Notwendigkeit, regulatorische Herausforderungen bei der automatischen Skalierung variabler Workloads standardmäßig zu lösen. Voltage unterstützt somit die dynamische Skalierung, Kostenreduzierung und Effizienzsteigerung von Cloud-Workloads dank integriertem Datenschutz.

Meldungen: Testumgebungen

  • Mehr über Virtualisierung erfahren

    Citrix Systems startet unter "CitrixCloud.net" mit ihrem Angebot "DemoCloud". Dort haben Cloud Computing-Interessierte erstmals die Gelegenheit, mit geringem Aufwand und aus erster Hand mehr über die Möglichkeiten der Virtualisierung zu erfahren. Ohne die nötige Server-Infrastruktur gab es bislang kaum die Gelegenheit sich selbst ein Bild von entsprechenden Lösungen zu machen.

  • Sicherung virtueller Umgebungen

    Das unabhängige Testlabor Broadband Testing sowie die Test- und Messtechnik-Spezialistin Spirent Communications haben nach eigenen Angaben einen "signifikanten Durchbruch" bei der Sicherung virtueller Umgebungen erzielt. Dies soll die Befürchtungen von Anwendern beim Einsatz von Cloud-basierten Applikationen.

  • "Optimized-Landing-Page"-Lösung

    Autonomy, Anbieterin im Bereich Infrastruktursoftware für Unternehmen, hat eine neue Lösung für Marketingfachleute angekündigt, mit der sich schnell und einfach Landing Pages in einer sicheren und gehosteten Umgebung aufbauen und testen lassen sollen. Die Optimized-Landing-Page-Lösung von Autonomy kombiniert Web Content Management und multivariables Testen (MVT) auf einer einfach zu benutzenden Schnittstelle. Damit sieht Autonomy ihre Position als Anbieterin privater Cloud Computing-Applikationen gestärkt.

  • Coud Computing: Live-Performance-Test im Internet

    "Cloud-Hosting" entwickelt sich zunehmend zu einer Alternative zum klassischen Hosting, was nicht zuletzt auf das interessante Preis-Leistungs-Verhältnis entsprechender Angebote zurückzuführen ist. Die Paessler AG stellt auf ihrer Internetseite detaillierte Monitoring-Ergebnisse der "Cloud Hosting"-Angebote von Amazon, GoGrid, Rackspace und Newservers.com zur Verfügung.

  • Test: Enterprise-Anwendungen im Cloud Computing

    Ab sofort können Entwickler von Unternehmensanwendungen die "Adobe LiveCycle ES-"Lösungen in der von Amazon Web Services betriebenen Cloud Computing-Umgebung testen. Adobe LiveCycle ES Developer Express bietet alle Funktionen von "Adobe LiveCycle ES" und wird auf Basis der Technologien "Amazon Elastic Compute Cloud" ("Amazon EC2") und "Amazon Simple Storage Service" ("Amazon S3") bereitgestellt.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen